Fitness, Kraftsport, Bodybuilding
Fitness, Kraftsport, Bodybuilding
Kraftsport - Trainingspläne, Übungen, Ernährung für das Kraftsport-Training Kraftsport, Fitness, Bodybuilding Bizepstraining - Effektives Training Bizeps Kraftsport, Fitness, Bodybuilding Trizepstraining Kraftsport, Fitness, Bodybuilding Brust Training - Brusttraining Kraftsport, Fitness, Bodybuilding Schulter Training - Schultertraining Kraftsport, Fitness, Bodybuilding Rückentraining Kraftsport, Fitness, Bodybuilding Bein Training - Beinmuskulatur, Oberschenkelmuskel Kraftsport, Fitness, Bodybuilding Waden Training Kraftsport, Fitness, Bodybuilding Bauchmuskeltraining Kraftsport, Fitness, Bodybuilding Kraftsport Links - Kraftsport, Kraftdreikampf, Bankdrücken, Kreuzheben und Kniebeuge im Internet

Als Fitness-Coach digital durchstarten

 

Spätestens seit dem letzten Lockdown ist deutlich geworden, welche Möglichkeiten und Chancen Digitalisierung auch im Fitnessbereich bietet. Sportler wie auch Trainer profitieren von vielen neuen, ungeahnten Optionen. Die Digitalisierung ermöglicht Unabhängigkeit, sorgt für Vielseitigkeit und senkt zudem Hemmschwellen, einen Einstieg in den Kraftsport zu wagen. Fitness-Coaches können die digitalen Möglichkeiten umfangreich nutzen, um ihr Business aufzubauen. Im Folgenden ein Blick auf die drei wichtigsten Vorteile sowie hilfreiche Tipps zum digitalen Durchstarten.

1. Pluspunkt: Unabhängig von Zeit und Ort

Einer der größten Vorteile eines digitalisierten Fitness-Angebotes ist die völlige Unabhängigkeit von Zeit und Ort. Als Fitness-Trainer kannst du beispielsweise Lektionen aufnehmen und online stellen, oder mit deinen Kunden Zoom-Calls zu jeder beliebigen Zeit vereinbaren, ohne dabei beispielsweise an Öffnungszeiten eines Studios gebunden zu sein. Du hast die freie Wahl, wie und wann du deine Angebote darbietest, ohne auf den Kundenkontakt verzichten zu müssen. Diese Flexibilität ist nicht nur ein großes Plus für deine Kunden, sie spart dir auch Zeit und gegebenenfalls sogar Mietkosten. Zudem kannst du so einen viel größeren Kundenstamm erreichen. Warst du bislang auf Teilnehmer aus deiner Region angewiesen, kannst du über digitale Wege Kunden weltweit erreichen. Insbesondere wenn du auf ein bestimmtes Gebiet spezialisiert bist, ermöglicht dir die Online-Welt, mit deiner beruflichen Passion ein gutes Auskommen zu verdienen.

2. Pluspunkt: Ein Hoch auf die Vielfalt

Der nächste Bonus-Punkt ist die Vielfalt. Als Dienstleister im Fitness- oder Kraftsportbereich kannst du deine Kunden auf digitalem Wege bestens informieren und engagieren. Spezielle Apps, die du sogar selbst erstellen kannst, begleiten deine Kunden, versorgen sie mit wertvollen Informationen und motivieren zum regelmäßigen Training. Ebenso können online Challenges deine Kunden animieren, ihre Ziele zu erreichen. Digitales Engagement erhöht nicht zuletzt auch die Kundenbindung, denn je öfter du gesehen wirst, desto besser bleibst du in Erinnerung. Je mehr wertvollen Content du deinen Kunden bietest, desto treuer werden sie regelmäßig auf deine Angebote zurückkommen.

Du kannst ohne viel Aufwand auch für unterschiedliche Zielgruppen auf deiner Website Mehrwert bieten, indem du beispielsweise
Anregungen für Trainingspläne, Informationen über Ernährung und Physiologie oder bestimmte Übungen veröffentlichst. Ganz wichtig ist dabei aber natürlich deine ganz persönliche Note und die Ausrichtung auf eine primäre Zielgruppe.

3. Pluspunkt: Hineinschnuppern leicht gemacht

Es gibt unzählige Menschen dort draußen, die gerne mehr für ihre Fitness tun möchten, aber den ersten Schritt nicht wagen. Sei es Scham, weil sie sich selbst für unsportlich oder zu füllig halten, ein Mangel an Möglichkeiten oder schlichtweg Schüchternheit, für viele sind die Einstiegshürden hoch. Gerade die Digitalisierung bietet hervorragende Möglichkeiten, diese Hemmschwellen abzubauen und Menschen dort abzuholen, wo sie gerade stehen. Eine gute Website verrät dem potenziellen Kunden, was - und vor allem wer - ihn erwartet. So kann er zudem gezielt das für ihn passende Angebot finden. Online-Infoveranstaltungen und Kurse bieten die Möglichkeit, geschützt vor fremden Blicken in den eigenen vier Wänden erste Schritte zu wagen und einander kennenzulernen. Selbst wenn das eigentliche Training vor Ort stattfinden soll, kann ein digitales Angebot also ein wunderbarer Türöffner sein.

Der Weg in die Zukunft - dein digitales Fitness-Angebot

Du hast viele Möglichkeiten, als Fitness-Coach deine Kunden digital zu erreichen. Social Media, Apps und Online-Meetings leisten fantastische Dienste dabei und sind recht einfach in der Handhabung. Die sicherlich wichtigste Maßnahme ist jedoch eine eigene Website zu haben, wo du deinen Kunden alle wichtigen Informationen leicht zugänglich und ohne direkte Gegenwart der Konkurrenz zur Verfügung stellen kannst.

Eine Website erstellen

Überlege dir zunächst, was deine Anforderungen und Ansprüche sind. Möchtest du eine Website haben, die deine Kunden nur über dein Angebot informiert oder soll auf ihr richtig viel dargeboten werden? Für eine einfache Website reicht meistens ein Baukasten-System; wenn du es mit dem digitalen Erfolg jedoch ernst meinst, solltest du dir beispielsweise WordPress näher anschauen.

Reichweite aufbauen und halten - warum SEO & Co so wichtig sind

Reichweite ist das A und O jeder guten Website, denn was nützt all die Mühe und die Motivation, wenn der digitale Auftritt so gut wie niemanden erreicht? Eine ausgeklügelte Suchmaschinenoptimierung ist dabei eines der wichtigsten Werkzeuge, um deinen Brand erfolgreich in die Welt hinauszutragen. Es bedarf jedoch Strategie und Know-how, um in Suchmaschinen gefunden zu werden, sodass es ratsam ist, mit Profis wie Performanceliebe zusammenzuarbeiten. Die begehrten vorderen Plätze im Google Ranking sind heiß umkämpft, denn ein potenzieller Kunde sucht in der Regel nicht lange, sondern klickt auf die ersten Ergebnisse, die ihm angezeigt werden. Sinnvoll eingesetzte Keywords, qualitativ hochwertige Backlinks und ein maßgeschneiderter Inhalt sind wichtige Faktoren, die du unbedingt beachten solltest. Doch Suchmaschinenoptimierung - kurz SEO - umfasst noch viele weitere Elemente, die bisweilen ein ganzes Studium füllen könnten.

Wichtig sind vor allem gute Texte, die für deine Zielgruppe gut verständlich sind und ihnen wertvolle Informationen bieten. Achte bei der Suchmaschinenoptimierung darauf, dass deine schriftlichen Beiträge zwar alle Kriterien erfüllen, aber dennoch für Menschen und nicht für Algorithmen geschrieben sind.

Neben guten Texten spielen auch Bilder und Videos eine wichtige Rolle, um eine Chance auf die beliebten vorderen Plätze im Suchmaschinen-Ranking zu haben. Auch hier gilt, dass sie in erster Linie deinen Kunden Mehrwert bieten sollen. Wenn möglich, stelle Fotos und Videos ein, die dich zeigen. Scheue dabei keinen Aufwand, denn gute Qualität zahlt sich langfristig aus.

Fazit

Das digitale Zeitalter bietet wunderbare Möglichkeiten, deine Kunden auf vielfältige Art und Weise zu unterstützen und neue dazuzugewinnen. Mit ein wenig Hintergrundwissen oder der Hilfe von Profis kannst du als Fitness-Coach eine Website erstellen, die viele Interessenten erreicht und vielleicht ganz neue Maßstäbe setzt.

 
 
© 2022 fitness-kraftsport.de | Impressum
Übungen:

Partner:
Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Bankdrücken Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Kreuzheben Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Kniebeuge Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Bodybuilding und Kraftsport
Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Schulterpresse Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Latzug Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Scott-Curls Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Bankdrücken
Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Beinpresse Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Wadenheben Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Bizeps-Curl  
Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Trizepsdrücken Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Bauchmuskeltraining Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Schrägbankdrücken  
Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Fliegende mit Kurzhanteln Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Butterfly Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Rudern   
Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Trainingspläne Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Ernährungsplan Bodybuilding, Fitness, Kraftsport Maximalkrafttraining  
Fitness, Kraftsport, Bodybuilding